Angepinnt Warum ich einen Hyundai fahre...

      RE: Warum ich einen Hyundai fahre...

      weil ich keine andere wahl hatte?

      ja ist leider so. wollt eigendlich keinen hyundai haben, aber da mama und papa mir ein neues auto kaufen wollten nachdem mein golf nicht mehr richtig in ordnung war, so musste ich mich zwangsweise für einen hyundai endscheiden. mehr auswahl gabs ja nicht.
      aber hab dann den getz gesehen und dann noch mit 105 zarten ps und nem bodykit und dann hab ich meinen kleinen doch ins herz geschlossen.
      heute bereuh ich nichts mehr, denn ich lieb mein auto und ich hab etwas, worauf mich immer wieder viele leute drauf ansprechen, seis vom internet, seis beim autowaschen, seis auf einem parkplatz. es ist einfach schön.

      bloß ob ich noch weiter tunen werde, das weiss ich ehrlich gesagt nicht, denn ich möcht lieber nächtes jahr in den urlaub (new york) und dann brauch ich das geld dafür.

      na mal schauen....
      "Immer wenn ich ein Schild mit Tempolimit 30 sehe, denke ich man muss ja nicht alles glauben, was man sieht!"

      RE: Warum ich einen Hyundai fahre...

      Hmm na ja war erst Suzukifahrer (Alto und Swift)
      dann lange Zeit Fußgänger und als ich dann Mitte 2005
      meine 2.Ausbildung angefangen hab, brauchte ich spontan
      ein fahrbaren Untersatz !
      Wollte was Neues was sein Geld wert war! :?:
      Der Rest meiner eig. Sippe fährt leider geschlossen VW!
      (Preis+Leistung= :sneg: Meine Meinung! :wink:)
      Aber meine Freundin und ihre Eltern, sind genau das Gegenteil
      (Nissan/Daewoo&Chevrolet/Suzuki).....
      Kurz gesagt, ich konnte alles mal durch Probieren! :bigsmile:

      Und es war klar es wird ein Koreaner...... :cool:

      Der Getz war dann eine „Vernunftentscheidung“ :smile:
      Zum Autohaus -> Probefahrt -> Gekauft ! :spos:
      (Wo bekommt man sonst ein neues Wägelchen
      mit 1.3er Motor für unter 10000€?) :hae:
      (Das mit dem "Veredeln" kamm erst so ein paar Monate später,
      als ich ihn eine weile gefahren habe...)

      Fazit:
      Leistung und Qualität stimmt..... :hrhr:!
      Aussehen kann man verändern.... :cool:!
      Image ist mir Wurst :aetsch:!
      Preis stimmt! :bigsmile:


      Darum fahre ich einen Hyundai (Getz) !!!:hrhr: :cool: :cool: :cool:
      MFG F l a t . . . . .
      Tja also war eine Sache des Service bei mir....

      Mein schöner IBIZA war Motorschaden kann halt passieren wenn er 16Jahre alt ist... und da ich auf ein auto angewiesen bin musste schnell ein auto her... Also erstma Auto von Muttern genommen um zur Arbeit zu kommen und ein Autohaus nach dem nächsten Abgefahren...
      Ein Gebrauchter sollte es auf keinen Fall sein...

      Also VW war voll unfreundlich... Als ich rein kam und gesagt habe ich möchte mir gern ein Auto kaufen wurde mir nur gesagt "Dann musst du dich hier umschauen hier stehen ja wohl genug" das fand ich halt schon frech und als ich meine Preisvorstellung von 10-15tsd € gesagt habe da sagte man mir "Das wird ein Polo ohne extras oder ich muss mir die Gebrauchten anschauen"!!! Darauf hab ich mich mit den ironischen Worten "Vielen Dank für ihre nette Beratung" verabschiedet!!!

      Bei Opel war man etwas freundlicher aber ich habe einfach nicht das richtige gefunden weil Corsa ist nicht unbedingt mein lieblings Auto...

      Da hat mein Schwiegervater ein Prospekt vom GETZ gezeigt und den fand ich ganz gut... Also ab zu Hyundai!!!

      Als ich dort angekommen bin kam gleich ein netter Verkäufer der mir den GETZ zu einer Probefahrt gegeben hat...
      Als ich zurück kam gabs ne nette Tasse Kaffee und er sagte mir den Preis und den fand ich sehr sehr gut...

      Also kaufvertrag gemacht und Gekauft!!!
      Also ich kann nur sagen das ist ein TOP Autohaus und es stimmt einfach Preis+Leistung!!!!
      Da ich als Azubi nicht viel Kohle hatte musste ein Gebrauchter her. Eigendlich wollte ich nen Clio (klein, wendig) aber die Preise haben mich vom Hocker gehauen. Also habe ich einfach mal beim Hyundaihändler geschaut. Da mein Vater seit '95 nen Accent hat und damit noch nie probs hatte, hab ich mir nach etwas Geduld (gehen ja weg wie warme Semmeln!) mein kleines Gefährt zugelegt. Auch hier hat ein freundlicher Verkäufer alles erledigt. Sowohl beim kauf meines X3 und vor einiger Zeit beim kauf eines Accent LC1 für meinen Bruder.

      Fazit: günstig in der Anschaffung, Zuverlässig, einfach nicht tot zu kriegen

      Ich würde jederzeit wieder einen kaufen :smile:
      Sei stolz aus das, was du hast.
      Warum ein Hyundai?
      Weil's nix deutsches ist! :smile:

      Ich wollt einen Diesel haben, einen Kleinwagen, und ein preiswerter noch dazu!
      Da fielen mir der Hyundai Getz und der neue Renault Clio ins Auge!
      Beides sehr schicke Wagen! :aetsch:
      Nur der Clio war noch zu neu, und somit noch ein bisschen terer als der Getz!
      Und da meine Eltern einen Matrix fahren, bin ich von der Marke Hyundai ein bisschen mehr angezogen worden! :)


      Ich mag meinen Getz! :japaner:
      MfG, testbug


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „testbug“ ()

      Nunja,

      weil mein "Alter" (Kombi) in den Reparaturen zu teuer gewesen wäre, mußte ich mich von ihm trennen.
      Da ich aber beruflich einen solchen gebraucht hatte (Essen ausfahren) und nicht viel Geld über war, fiel mir "mein" Lantra J2 in's Auge; schnittig, mit ausreichend Platz und sogar von der Steuer günstiger ^^.

      Mittlerweile habe ich ihn in's Herz geschlossen und fahre ihn sehr gerne - obwohl die Umstellung von 2,0i mit 120PS auf 1,6i mit 92 PS schwer fiel.
      Ich habe am Anfang schneller gedacht, als ich gefahren bin. :smile:

      Bin vorher in meiner alten Firma Mitsubishi gefahren und war von dem Teil hellauf begeistert (bis auf den Spritverbrauch beim L300).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „hannibal_23“ ()

      Da meine Muddi das Teil vor der Tür stehen hatte und da ich meine alten Corsa A mit 220 PS kaputgefahren habe..................Dachte ich mir nimmste den Hyundai....

      Und sehend da hatte in 2 Wochen würde er komplett zerlegt zwecks Anlage das hat dder gute schon 3 mal durchgemacht und es wir immer besser :smile:
      Stinger/Pioneer/AndrianAudio/DLS/Genesis

      RE: Warum ich einen Hyundai fahre...

      Habe eine Ausbildung begonnen und brauchte deshalb einen fahrbaren Untersatz.

      Habe mich bei Hunz und Kunz erkundigt und alle hatten satte Preise für wenig Leistung, deshalb entschloss ich mich einen gebrauchten zu kaufen.

      Auch bei den Gebrauchten konnte niemand mit Hyundai mithalten.

      Und da sah ich ihn, meinen schwarzen Hyundai Accent Baujhar 1999.
      Facelift, gepflegtes Äußeres, Probefahrt, gekauft.

      Fazit:
      Leistung und Qualität stimmt..... :hrhr:!
      Aussehen kann man verändern.... :cool:!
      Image ist mir Wurst :aetsch:!
      Preis stimmt! :bigsmile:


      Darum fahre ich einen Hyundai !!!

      RE: Warum ich einen Hyundai fahre...

      Original von Flat

      EDI! Eiskalt Geklaut! :was?: :lol: :lol: :lol: :cheers: :wink:


      Wollte ich eigentlich zitieren, hab dann aber versehentlich die Zitatzeichen gelöscht.

      Das Endergebnis siehe oben !!!

      Naja, hoffe hab dich nicht geärgert.

      Gruß
      Xtreme

      RE: Warum ich einen Hyundai fahre...

      Original von Xtreme
      Original von Flat

      EDI! Eiskalt Geklaut! :was?: :lol: :lol: :lol: :cheers: :wink:


      Wollte ich eigentlich zitieren, hab dann aber versehentlich die Zitatzeichen gelöscht.

      Das Endergebnis siehe oben !!!

      Naja, hoffe hab dich nicht geärgert.

      Gruß
      Xtreme


      ach passt schon! :wink: :spos:
      MFG F l a t . . . . .
      die Frage beantwortet sich für mich ganz einfach.

      Mein Hyundai ist ein Elantra 2003 Bj den ich for 3 Monaten von meinem Dad gekauft habe. In der Family ist das unser 3ter Hyundai und die Qualität bei Hyundai ist einfach 1A.

      Mein Auto hat derzeit 90 PS und den Chip nicht eingerrechnet und verblast schon die meisten BMW auf der Ampel.

      In anderen Worten

      Super Motor + 1A Linie (Aussehen) = Einzigartige Qualität
      es gibt kein besseres Auto als Hyundai

      Hatte zuerst ein Hyundai Coupe GK, hatten es dann leider verkauft weil das Auto meinem Vater gehörte.

      Jetzt fahre ich einen Accent Bj 95, fährt wie ne eins!
      Das einzige Problem ist der viele Rost schon an den Radläufen aber was will man von einem 16 Jahre alten Auto schon erwarten, wurde auch nicht sonderlich gepflegt!
      Bin sogar schon 100 km ohne Öl gefahren und hat nichts gefehlt!

      Werde mir jetzt aber bald einen Getz zulegen, weil lange wird es nicht mehr machen!
      Natürlich auch mit ein bisschen style und so ;)!

      Würde nie ein anderes Auto fahren als Hyundai

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL