Angepinnt Warum ich einen Suzuki fahre...

      Naja ist eine gute frage, aber mein erstes Auto war ein Suzuki Swift 1,3l Limo.
      Ich bin auch zwischen durch einen Seat Ibiza 21A gefahren aber bin dann doch lieber beim Suzuki geblieben gibt besseres das stimmt aber dafür fehlt mir das passende klein Geld und bei dem Auto musste fast alles noch selber machen wenn de was machen willst am Optischen.
      mfg flo
      ja das schon, aber wegen mit könnte es doch mehr sachen geben!!
      aber naja jetzt werd ich über den winter mal meine domstreben und querlenkerstereben bauen, es gibt zwar domstrebe für vorne vonomp kostet mich 80€ werd ich mir selber bauen ein wenig eloxieren und!!
      Es gibt auch diverse body kits sind aber nicht so ganz das ware hab jetzt eine die gibts grad mal 15mal auf der welt muss ich aber auch noch bearbeiten und dann mal schauen!! selber machen kostet zwar viel arbeit und geld aber dann weiss man was man gemacht hat und es gibt es nicht unbedingt ein zweites mal!!
      also auch mein erstes auto wahr auch ein suzuki swift 1,0 mit viel ausstatung sagen wir mal so leibe von erten bilck an ich habe denn bei reaunlt auto haus gesehen er war in der ecke versteck keiner hatt ihn mal angesen bist ich kamm er sahr aus wie kitt von knight rider schwarz wie der nacht genau meine farbe danach wüste ich genau das ich ihn haben will,am nächsten tag habe ich gleich eine probe fahrt mit meinen kumple und ich war toll zu frieden gleich nach denn probe fahrt habe ich gleich das kaufvertrag gemacht seid denn war ich ein suzuki fahrer und bist immer noch jetzt bin ich ein suzuki fahrer


      p,s vorher habe ich ein reaunlt r5 gefahren und ein opel tigra aber keiner hatt so ein geile form wie der swift
      Bei uns sollte es eigentlich nur ein Übergangsauto werden. Dann hat mir mein Freund das Auto überlassen weil er es nicht mehr brauchte und dann konnte ich mit dem umbauen loslegen :hrhr: So wie meiner jetzt ist find ich den geil aber die Stino Suzuki´s sehen einfach nur langweilig aus. Weiß nicht ob ich mir nochmal einen kaufen würde, wenn dann nur den neuen Swift Sport der demnächst kommt... glaub ich aber eher weniger das ich mir nochmal einen Suzuki antue :smile:
      BMW 335i
      Original von Badswift
      ......... Weiß nicht ob ich mir nochmal einen kaufen würde, wenn dann nur den neuen Swift Sport der demnächst kommt... glaub ich aber eher weniger das ich mir nochmal einen Suzuki antue :smile:


      Der neue Swift Sport steht schon bei meinem Händler.... :smile:

      Warum ich Suzuki fahre????

      Weil es ein SUPER Angebot war und ich sowieso auf einen Allradler umsteigen wollte. Eigentlich sollte es ja, nachdem ich zuerst einen KIA Carens2 2.0 CRDi hatte, ein Sportage werden, doch der war Ausstattungsbereinigt um 3000.-€ teurer....
      Ist mein erster, aber definitiv NICHT mein letzter Suzi....
      Weil ich meine ersten geschenkt genommen habe, damit er nicht auf'n Schrott kommt, naja damal hätter er da eigentlich hingehört....
      dann irgentwann hat es mich gepackt, und ich hab in den Frerien meinen klienne 2 wochen lang jeden tag gespachtelt und geschliffen, und dann auch irgentwann lackiert.. (dabei hab ich mich dann auch etwas in die alte Schreottbeule verguckt!!)

      mein Zweiter (eigentlich Annikas) hat mich irgentwann so ohne Nummerschild angelacht, da hab ich nur den Eigentümer gefracht was er haben will, als er sagte 200 Euro, war es sofort meiner (annikas)!!

      die Geschichte, wie ich zu meinem Dritten gekommen bin steht hier:
      touchthecar.de
      Original von kalvi
      Original von Badswift
      ......... Weiß nicht ob ich mir nochmal einen kaufen würde, wenn dann nur den neuen Swift Sport der demnächst kommt... glaub ich aber eher weniger das ich mir nochmal einen Suzuki antue :smile:


      Der neue Swift Sport steht schon bei meinem Händler.... :smile:


      Kann sein das mein Händler den auch schon hat, er meinte im Oktober hat er den... war aber lange nicht mehr dort. Werde den mal Probefahren und dann weitersehen. Ich glaub aber nicht das es mein nächster wird weil der auf der Autobahn zu laut sein soll und ich brauche ein Autobahnauto, deswegen tendiere ich mehr zum Astra H und BMW E46
      BMW 335i

      RE: Warum ich einen Suzuki fahre...

      ganz einfach

      habe mal bei suzuki gearbeite (nun für mazda) und da war dieses natürlich genau das richtige zum sparen

      teile bin ich zum ek rangekommen und recht zuverlässig war der auch noch neben bei

      taja so wars hat

      nun steht ein vw polo 9N mit frischen 7500km aufem tacho da und bis der mazda 3 mps (mit diesem auto must du dir jedes mal das grinsen ausem gesicht schneiden wenn man aussteigt vorallem giebt es nur 600 stück 2007 für deutschland und bei 25550 euro konten wir nicht nein sagen) kommt noch ein swift
      über japan lacht die sonne und über ******** autos die ganze welt

      RE: Warum ich einen Suzuki fahre...

      ich fahre einen swift weil er unauffällig :smile:, Günstig und Sparsam ist. Und meiner ist mit seinen 53 PS im vergleich zu anderen 1.0 er nicht gerade der langsamste ist. Habe mit meinem Swift sogar nen kumpel mit nen 3er Golf mit 75Ps verheitzt :spos:, Clio, Corsa und Polo haben auch keine chance!!! Und Bergab hab ich ihn auf knappe 180 Kmh gehabt das find ich für nen 1.0er einmalig :spos:. aber trotzdem wäre nen bisschen mehr leistung nich schlecht naja offener luftfilter is schon in arbeit. wenn einer weiss wie man aus dem 1.0er nochmehr leistung für wenig geld rausholen kann der kann mir ja bescheidgeben!!!

      Peace, HanfBaron!!!
      die 180km/h bist mit deinem 1,0er aber nicht gefahren, die alten Swift Tachos gehen nach Suppe. Hatte mal ein Swift GTi vor mir, er hatte über 200km/h laut Tacho und ich mit meinem GTi dahinter mit knappe 180km/h. Alles klar? :smile: Die 180km/h sind real gewesen, weil mein Tacho richtig ging. Mit Leistungstuning brauchst beim 1,0er nicht anfangen, bringt nichts.
      BMW 335i
      @Vicky: er schreibt doch bergab. Das hab ich mit meinem 45PS-Corsa damals auch geschaft. Ging halt ziemlich stark bergab.

      @HanfBaron: Vergiss es. Nen 1.0er mit Leistungstuning zu belegen bringt 0,garnix. Und der offene Lufti wird dir Leistungstechnisch auch nix bringen.
      “Now, I am become Death, the destroyer of worlds."
      Oppenheimer, 16.7.1945 - 5:29:45

      TitanXXL schrieb:

      Dann lässt mal hören, was euch dazu bewogen hat, einen Suzuki zu fahren :wink:

      Hatte zuvor einen Renault Megane.. der war mir echt heilig.. war auch mein erstes Auto und selbst gekauft etc. etc. hing echt viel dran..
      nach einem Jahr isser mir urplötzlich auf der Autobahn eingegangen, ach das war ne Tortur.. mitten in der Nacht ohne Handy und nix geht mehr. egal.
      Der megane musste dann jedenfalls geschrottet werden weil die zylinder zu wenig kompression hatten.. also hab ich mich spontan nach irgendeinem auto umgeschaut - viel geld war ned da und zeit war auch nit viel.
      mein mechaniker hatte dann nen alten (nach ihm "verdammt hässlichen") suzuki baleno im letzten eck stehn .. hab mich iwie verliebt und hab ihn mit 14 jahren und 80.000 km genommen.. ich liebe ihn .. und i hoff er bleibt mal länger als ein Jahr :cool:

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL