testbug's "Toaster"

      Der neueste Kauf: Eibach "Pro Kit" 30mm Tieferlegungsfedern



      nachher - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - vorher

      Man sieht so nicht unbedingt was von den 3cm, aber das Fahrfeeling hat sich doch schon geändert!
      Ewiges Nachfedern durch kleine Huckel ist quasi weg, Schlaglöcher, Unebenheiten etc werden aber doch schon sportlich stark gefedert! Mir gefällts! :D
      Und das wichtigste: Geschwindigkeitshuckel kann ich noch nehmen! :)
      MfG, testbug


      Original von Phonekillaz
      Bei den Eibach wird nich viel passieren. Die sind ziemlich hart ausgelegt, was j auch merklich das Fahrverhalten verbesser, allerdings setzen die sich dadurch auch nur minimal. Viel tiefer wird der also eher nich kommen.


      Wie kommst du darauf?
      Ich kann anderes sagen.
      Meine Eibach-Federn hatten sich damals viel mehr gesetzt als angegeben und waren überhaupt nicht zu hart.
      BMW 335i
      Ich kenn die Eibach Federn nur bei Mitsus und da sind die meist maximal auf die angegebene Tiefe abgesackt, mehr ging dort nich. Im Vergleich sind die auch sehr sportlich straff ausgelegt. Wie das für andere Marken aussieht weiß ich nich, vll gibts dort andere Kennlinien.
      MfG Matze

      "Wir trinken Bier nur an Tagen die mit 'g' enden. Und Mittwochs"
      Hallo!
      Ich wollte mich mal als "immernoch lebendig" melden! :)
      Mein Getz fährt und fährt! Er hat jetz knappe 140.000km runter! Bei knapp 100.000km ging mir der Turbolader hopps, natürlich 3 Monate nach Ablauf der Garantie.. :cry:
      Naja, hier und da Kleinigekiten, ist halt ein Vielfahrer-Auto! Aber dafür hat er erstmal 2 Jahre Ruhe vor dem TÜV, HU/AU hat er ohne Probleme bestanden! :)


      Hier mal aktuelle Daten:

      Modifikationen:

      Exterieur:

      Bodykit "INGS+1" (Replikat) by 'Moffiz Motorpsorts'
      LED-Nebelschlussleuchte, schwarz (Peugeot 206-Zubehör, siehe Bild 7)
      Klarglas-Rückleuchten, schwarz
      durchgehende Heckklappenblende (gecleant)
      ESD-Blende by 'MS-Design'
      Scheibentönung "Black Mirror" by 'SL Llumar'
      30mm Tieferlegung "Pro-Kit" by 'Eibach'
      Sommerräder: Binno B1 7,5x16" mit schwarzem Felgenstern (Reifen: Marangoni Zeta Linea 195/45R16)
      Winterräder: original Getz-Alu-felgen (Reifen: Bridgestone Blizzak LM20 175/65R14)
      diverse Aufkleber an Front- und Seitenscheiben
      Scheibenwischer "Bosch Aerotwin"
      Abblendlicht: Osram "Nightbreaker"
      Standlichter: Eigenkonstruktion; Widebeam-LEDs, weiss


      Interieur:

      Innenraum- & Kofferraumbeleuchtung: LED-Soffitte, 38mm weiss
      Schalterbeleuchtung teilweise gegen blaue LEDs getauscht
      Tachoscheiben ("Plasma-Tacho") by 'K-Tec Carconcepts'
      Tachonadeln beleuchtet mit weissen LEDs
      original "Getz" Schriftzug über dem Handschuhfach
      Schaltknauf by ATU


      Audio *:
      Einbau durch "Hifi-Garage Delitzsch"

      Radio: Pioneer DEH-P75BT
      Kondensator: Bull Audio ACC-CAP-1F
      Endstufe (Lautsprecher): Audison LRx4.5k
      Endstufe (Subwoofer): Audison LRx1.1k
      Lautsprecher (vorne): Hertz HSK 165
      Lautsprecher (hinten): Hertz HCX 130
      Subwoofer: Hertz SX 250D





      (Anklicken zum Vergrössern)


      In 2 Wochen gibts ein paar "Kleinigkeiten" für den Innenraum:


      neue Audio-Komponenten
      [list]Türen vorne: Hertz HSK 165 (125W RMS)
      Türen hinten: Hertz HCX 165 (100W RMS)
      passende 4 Kanal-Endstufe: Audison LRx 4.5
      Subwoofer: Hertz SX 250D (600W RMS)
      [/list]
      MfG, testbug


      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „testbug“ ()

      Siehe den Beitrag drüber, der Punkt "Audio" wurde erweitert, die neuen Lautsprecher etc sind im Getz!
      Klingt bis jetzt alles schon echt klasse, muss sich noch einspielen! Und das Kofferraumlayout ist noch nicht 100% fertig, was die Kabelei angeht! :aetsch:
      Schuld ist auch mein eigentlicher Monoblock (die LRx1400), die den neuen Subwoofer irgendwie nicht verkraftet hat! Wird/ist repariert und soll die LRx1.1k wieder ablösen!

      Aber so, wie es jetzt ist, wirkt das Design stimmiger, da die beiden Endstufen gleich ausschauen! :bigsmile:
      MfG, testbug


      1,75 Jahre später, ich bringe den Thread mal auf den neuestem Stand!
      Erstmal nackte Daten:

      Exterieur:

      Bodykit "INGS+1" (Replikat) by 'Moffiz Motorsports'
      mattschwarze Folienbeklebung by 'NUEVOMEDIA"
      LED-Nebelschlussleuchte, schwarz (Peugeot 206-Zubehörteil)
      LED-Klarglasrückleuchten, schwarz (+ Reflektoren vom VW T5)
      schwarzlackierte Scheinwerfer
      durchgehende Heckklappenblende (gecleant)
      ESD-Blende by 'Montii'
      Scheibentönung "Black Mirror" by 'SL Llumar'
      30mm Tieferlegung "Pro-Kit" by 'Eibach'
      Sommerräder: Binno B1 7,5x16" mit schwarzem Felgenstern (Reifen: Marangoni Zeta Linea 195/45R16)
      Winterräder: original Getz-Alufelgen (Reifen: Vredestein Snowtrac 3 175/65R14)
      diverse Aufkleber
      Scheibenwischer: Bosch "Aerotwin" A552S
      Abblendlicht: Osram "Night Breaker"
      Standlichter: Eigenkonstruktion; Widebeam-LEDs, weiss
      original VW Nachrüst-Komfortblinker

      Interieur:

      Innenraum- & Kofferraumbeleuchtung: LED-Soffitte, 38mm weiss by 'Hypercolor'
      Schalterbeleuchtung teilweise gegen weisse LEDs getauscht
      Tachoscheiben ("Plasma-Tacho") by 'K-Tec Carconcepts'
      Tachonadeln beleuchtet mit weissen LEDs
      original "Getz" Schriftzug über dem Handschuhfach
      Facelift Schaltkonsole
      Short Shifter
      Schaltknauf: Momo "Combat Airmetal"

      Audio:

      Radio: Alpine CDA-9886R
      + Alpine PXA-H100
      + Alpine KCE-400BT
      Kondensator: Bull Audio ACC-CAP-1F
      Endstufe (Lautsprecher): Audison LRx4.5
      Endstufe (Subwoofer): Audison LRx1400
      Lautsprecher (vorne): Hertz HSK 165.3
      Lautsprecher (hinten): Hertz HCX 130.3
      Subwoofer: Hertz "SPL Show" SX 250D






      Der Karren hat aktuell um die 207.000km auf der Uhr! Er läuft relativ gut, das darf ruhig so weitergehen! :)
      Nächsten Monat ist wieder HU dran, ich bin guter Dinge!
      Das allerneueste Teil ist ein neuer Endschalldämpfer plus Blende! Die alte Blende hat sich irgendwann einfach verabschiedet, der Rost hat das Endrohr durchgefressen, da muss owhl während der Fahrt die Blende abgefallen sein! Da habe ich gleich Nägel mit Köpfen gemacht und mir einen neuen ESD anbauen lassen, daran wurde eine ovale Blende angeschweisst!
      MfG, testbug


      testbug schrieb:

      Audio:

      Radio: Alpine CDA-9886R
      + Alpine PXA-H100
      + Alpine KCE-400BT
      Kondensator: Bull Audio ACC-CAP-1F
      Endstufe (Lautsprecher): Audison LRx4.5
      Endstufe (Subwoofer): Audison LRx1400
      Lautsprecher (vorne): Hertz HSK 165.3
      Lautsprecher (hinten): Hertz HCX 130.3
      Subwoofer: Hertz "SPL Show" SX 250D
      Leckeres Zeuchs! Wie macht sich der SPL Show?
      "Craig, are you saying Oprah lied to us? Yessss....

      I've got to keep moving now; Oprahs' people have scopes."

      Craig Ferguson
      Ich bin damit sehr zufrieden! Integriert sich sehr schön in die Musik! Trotz 1 Ohm klingts nicht übertrieben (ich lese nur, das 1 Ohm ja mehr für pure Leistung sind)! Könnte aber auch am Alpine liegen! Er könnte hier und da ruhig ein wenig lauter, leider habe ich nicht die Zeit für ein neues Einmessen..
      MfG, testbug


    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL