Erste Ausfahrt im SX4!!!

      Erste Ausfahrt im SX4!!!

      Hi!
      Gestern bin ich bei meinem Händler das erste mal den neuen SX4 gefahren. Modell DDiS mit 120 PS und Allrad.

      Zum Motor: Im kalten zustand stört beim Anfahren ein Turboloch, das von einem Tritt ins Kreuz abgelöst wird. Ab ca. 2000 U/min. geht jedoch, wenn der Motor warm ist, der Teufel mit dem Auto durch. Durchzug, Beschleunigung sind TOP!!!! Verbrauch lt. Anzeige in noch nicht eingefahrenem Zustand (430 km) im schnitt 7,5 l.
      Zum Allrad: Es gibt 3 Stellungen: 1. Stellung: 2WD, es werden nur die Vorderräder angetrieben, man kann es aufgrund des großen Drehmomentes schaffen, das die Vorderräder wie bei einem Fronntriebler durchgehen.
      Stellung 2 "Auto": Hier wird der Allrad bei bedarf von der Elektronik über eine Mehrscheibentrockenkupplung "zugeschaltet". Dies geschieht völlig unbemerkt für den Fahrer. Ein Durchdrehen der Räder ist hier nicht mehr möglich.
      Stellung 3, durch Drücken des Schalters ca. 3-5 sec. lang, wird die Kraftverteilung in den "Lock" -Modus gebracht. Dies bewirkt eine "starre" Kraftverteilung von 50:50.
      Dieser "Modus" bleibt bis 60 km/h aufrecht. Dann schaltet die Elektronik wieder in den "Auto"-Modus zurück.
      Der Modus "Lock" ist hilfreich im Winter, wenn man auf Schneefahrbahn ohne Verzögerung anfahren will, denn selbst die beste Elektronik benötigt einige 10tel sec., bis die Hinterräder bei schlupf der Vorderräder "zugeschaltet" werden.

      Fahreindruck: Zum schon beschriebenen Turboloch und dem tritt in Kreuz verhält sich der FIAT-Motor ansonsten unauffällig, leise und Spurtstark. Auch Schaltfaules Fahren im Stadtverkehr ist aufgrund des hohen Drehmomentes von 280 Nm möglich.
      Das Platzangebot: Für 4 Personen ausreichend, auch Kofferraumvolumen ist ausreichend vorhanden, könnte aber mehr sein, wenn man zu 5. unterwegs ist. Selbst auf den Rücksitzen haben Personen von 1,8m noch ausreichend Platz für Füße und Kopf.

      Fazit: Für das Geld wird erstaunlich viel Auto (120 DDiS-PS, Allrad, Platz..........) geboten, in Österreich sind für die Topversion mit Diesel und Allrad ca. 20.000.-€ auszulegen.

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL