Wo sind die Proton-Fahrer??

      Fast richtig..

      der 318 ist dem Colt CA (1992-1996) nachgebaut, das selbe mit der 400er Reihe.. da wurde der Lancer des selben Baujahres nachgebaut.

      Das 418 Coupe ist technisch ein Colt GTi und optisch ein amerikanisches Mitsubishi Mirage Coupe..

      Noch ätere Autos sind hier eher nicht bekannt.
      Es gibt aber mittlerweile in England und Malaysia und bald auch im USA neue und eigenständige Modelle.. zu mindestens was die Optik angeht. Technisch ists noch Mitsubishi/Hyundai.

      Ich fahre n Coupe..
      Ne interessante Quelle für Proton-Fahrer ist der protonownersclub.co.uk, den Fruchtzwerg aber schon kennt :)

      Hier gibts auch weitere Infos über aktuelle Protons aus England (Proton Deutshland ist pleite)

      proton.co.uk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Philipp“ ()

      RE: Wo sind die Proton-Fahrer??

      hallo!

      Besitze auch einen proton 315. Habe einen voll käfig einbauen lassen und das auto ist fast fertig. Mir fehlt jetzt nur noch der frontgrill der wurde mir gestohlen, so eine frechheit. Wäre sehr froh wenn mir jemand sagen k¨nnte wo ich solch einen finden könnte. tschüss
      Hi,

      brauche ein paar Infos über den Proton....

      Also ich fahre bald nach Ungarn zum arbeiten für zwei Jahre und hab Angst mit dem TS da hin zu gehen.....also dachte ich mir ich verkauf den erstma und hole mir so ein Spassauto....

      auf der suche bin ich auf den Proton c9 gestoßen.....HIER

      Brauche alle Infos....und eine Erklährung warum so billig.....

      Ist das ein Hecktriebler?? Wie ist die Qualität? Also am besten einfach alles was euch einfällt!

      Danke...der neue...Aristo
      Wenn du infos über Proton suchst, dann klicke am besten mal in meine signatur. :wink:

      Ein paar dinge kann ich noch zu dem auto sagen.
      Das modell ist eigentlich 418 coupe . der motor ist der selbe wie im mitsubishi colt CA0 GTI. Das heißt der ist bei richtiger pflege nahezu unzerstörbar.
      Die fahrleistungen sind ausreichend.
      Ich weiß aber gerade nicht wie der auf euro 3 kommt :hae:
      Die ausstattung ist gut. alles elektrisch (fenster, spiegel), klima sollte der auch haben.
      NAchteil ist, dass es proton nicht mehr gibt in deutschland. ersatzteile bekommt man noch, aber da muss man auch schon mal länger drauf warten.
      tuning ist auch entsprechend schwierig.

      Das auto ist absolut selten in deutschland. Bei der geringen laufleistung und wenn der zustand gut ist---> unbedingt kaufen.
      mfg
      Michael
      ===============================================================

      Wir haben aber schon festgestellt, dass das oben gezeigte Auto nicht mehr zum Verkauf steht.. Ein paar kleine Unterschiede zum CA0 Gti Motor gibts aber. Das Steuergerät läuft etwas anders und die Auslassnockenwelle ist nicht die gleiche. Darum hat er auch nur 135 und nicht 140PS, dafür aber Euro2.. Rein als Auto zum verheizen.. ne das wär es mir net wert. Dafür sind die zu Schade, wenn sie auch sehr billig sind..

      Der ist frontgetrieben, technisch sind die sehr robust, aber nicht mehr so ganz aktuell. (Das Mitsubishi-Modell gabs ja von 92-94)

      Was die sonstige Qualität im Innenraum und der Karosse angeht. Spaltmaße sind nicht immer die besten, Die Plastikteile klappern gern mal. Wenn man aber alles etwas einstellt und hier und da mal etwas klebt und dämmt, hat man damit genau so viel Spaß wie im Colt.

      Man muss aber wissen, dass die Ersatzteile, was ja hier schon angedeutet wurde, sehr selten sind. Das gilt allerdings nur für die geschätzten 5% der Teile, die nicht Mitsubishi sind. Dinge wie Vorschalldämpfer, Karosserieteile usw.

      Verschleißteile bekommt man aber fast alle noch in ausreichender Menge und zu fairen Preisen. Türen und diverse Scheiben gibts auch von Mitsu.. Stoßstangen, Heckklappen, Scheinwerfer usw sind aber nicht so leicht zu bekommen. Nur die Hauptscheinwerfer sind Mitsu Colt. Die Blinkereinheit und damit auch die Kotflügel passen schon net mehr.

      Über sowas kann man stundenlang palavern.. alles in Allem aber gute Autos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Philipp“ ()

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL