Subaru Langzeit-Mobilitätsgarantie:

      Subaru Langzeit-Mobilitätsgarantie:

      Ein Rundum-Sorglos-Paket hat Subaru mit der neuen Langzeit-Mobilitätsgarantie geschnürt, von der auch Fahrer von Fremdfabrikaten profitieren können. Mit der kostenlosen Langzeit-Mobilitätsgarantie bietet Subaru eine markenübergreifende Garantieleistung an: Wer seinen Pkw nach Ablauf der Neuwagengarantie bei einem Subaru-Vertragspartner warten lässt (Ölservice oder Inspektion); erhält automatisch die kostenlose, europaweite Langzeit-Mobilitätsgarantiekarte. Dieser Schutzbrief schützt seinen Inhaber 24 Stunden am Tag in ganz Europa (Ausnahmen: Mazedonien, Kroatien, Lettland, Litauen und Türkei) und verlängert sich automatisch mit jeder fälligen Wartung. Erst bei einem Fahrzeugalter von 15 Jahren nach der Erstzulassung enden die Verlängerungsmöglichkeiten.

      Seit dem 1. März 2006 bietet die Langzeit-Mobilitätsgarantie einen erheblich erweiterten Leistungsumfang. Pannen- und Abschlepphilfe bis zu 100 Kilometer zum nächsten Subaru-Partner wird jetzt auch bei Reifenschäden gewährt oder wenn ein Marder sich an Zündkabel oder anderen wichtigen Motorteilen gütlich getan und das Fahrzeug still gelegt hat.

      Dauert eine Reparatur länger als zwei Stunden, erhält der Reisende im Rahmen der Langzeit-Mobilitätsgarantie jetzt auch im Ausland einen Mietwagen für maximal fünf Tage. Die Kostenübernahme für Übernachtungen steigt von 51 auf 75 Euro pro Person und Nacht. Außerdem hält die Subaru-Pannen-Hotline Namen von deutschsprachigen Ärzten und Anwälten bereit. Bei Unfällen deckt die Langzeit-Mobilitätsgarantie Bergungskosten bis 150 Euro sowie Taxikosten bis 50 Euro und das Abschleppen bis zum nächsten Subaru-Partner ab.

      Die Leistungsübersicht bei technischen Defekten:
      - Pannenhilfe / Abschleppen
      - Leihwagen bis zu fünf Tage
      - Übernachtung
      - Rücktransport für Fahrzeuginsassen und Fahrzeug
      - Besorgen von Ersatzteilen
      - Sprachmittlerdienst in Ausland

      Die Leistungsübersicht bei Unfällen:
      - Unfallbergung
      - Abschleppen des verunfallten Fahrzeuges bis zum nächstgelegenen Subaru-Partner
      - Taxikosten
      - Sprachmittlerdienst in Ausland
      Mit dieser breiten Leistungspalette dieses Rundum-Sorglos-Pakets sichert Subaru seinen Kunden die Mobilität von Wartung zu Wartung maximal für zwölf Monate.

      Subaru fahren macht zufrieden - das belegen unabhängige Untersuchungen und der neue TÜV-Auto-Report 2006 eindrucksvoll. Auch Fahrer von Fremdfabrikaten können vom vorbildlichen Subaru-Service jetzt noch mehr profitieren: Sie brauchen ihr Fahrzeug nur bei einem Subaru-Partner warten zu lassen.



      Quelle vom 08.03.06

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL