Was habt ihr so alles an Hifi/Multimedia ins Auto gepackt?

      Vorne und Hinten original Opel system

      Radio JVC KD-LHX501

      Kofferaum Signat Mark 2 400W 2Kanal entstufe und ein 30er Earthquake woofer im geschlossenen gehäuse. Macht tierisch Bums und der rest von opel gude klang.
      Auch wenn ein Blitz drauf ist, so ist doch ein Asiatisches Herz drunter!

      Ich bin Opelfahrer, ich darf das :wink:

      Männer mit großen Autos haben kleine *piiiiiiiiiip* . Gottseidank fahre ich nen Kleinwagen. :smile:

      höhö echt gut, dass wir den sub net invers verbaue wolle :DDD
      hast scho de genaue preis ausgehandelt?! ;)
      je tiefer er geht, umso mehr pizza springt raus :P
      ..oder vllt noch n paar dämmmatten mehr -.- krankes wort.. 3ms.. :D
      was meinst, wenn man in die abdeckung vom doppelten boden noch 2 kleine plexiglasfenster baut, und drunter blaue neons? :D
      Ironiere einfach solange, bis du einen Sarkasmus hast!


      Nissan 350Z
      ;) Preis ham wir ja gra dper ICQ ausgemacht.
      Was an dem Sub noch richtig geil is:
      Der hat keine Anschlussterminals, die Litze gehen direkt von der Spule durch die Spinne raus...die muss man anlöten ==> geringerer Übergangswiderstand ==> besserer Klang.
      Und halt noch einiges an versteckter Technik von der man garnix ahnt, z.B. wird die Spule besser gekühlt, je stärker die Belastung is.

      Das Plexi könnten wir überlegen...
      "Craig, are you saying Oprah lied to us? Yessss....

      I've got to keep moving now; Oprahs' people have scopes."

      Craig Ferguson
      dann möcht ich doch auch mal erzählen was ich so in meinem Swift verbaut habe...

      und zwar hab ich als Headunit nen JVC KD-LH911 CD/SD Receiver verbaut, direkt danach kommt ne 3 Wege Aktivweiche, ebenfalls JVC, und zwar die JVC KS-N3!
      Diese Teilt das ganze System in die grad genannten 3 Wege, angefangen vom kleinsten, der kleinen Klassiker-Hochton Stufe PROTON CA-212, die die 4 schrillen Canton Hochtöner, die dank Aktivweiche jetzt endlich um mehr als 3dB gedrückt werden können versorgt.
      Mittelton Stufe ist eine Helix 400, die allerdings zwanghaft auf 2 Ohm gedrückt wird momentan, eigentlich sollte ich pro Tür eine verbauen...
      Also Mitteltöner sind die Canton QS... 2 16er pro Tür.
      Meinen Bass, den JL Audio 12W6v2-D4 versorgt eine AudioArt 100HC auf 2 Ohm (800 rms). Die Bassendstufe (Doppel-Mono-Aufbau) hat an jedem Stromanschluss noch nen schnellen 1F Cap.

      Mein Fazit zur Anlage... Canton werd ich nie wieder kaufen im KFZ Bereich, mein Auto liefert zuwenig Strom, Klangleistung ist für mich nochnicht ausreichend aber schon deutlich gehoben.

      Meinungen/Fragen zu Equipement etc erwünscht ;)

      mfg stef
      size matters...
      Original von spy
      Mein Fazit zur Anlage... Canton werd ich nie wieder kaufen im KFZ Bereich, mein Auto liefert zuwenig Strom, Klangleistung ist für mich nochnicht ausreichend aber schon deutlich gehoben.

      Meinungen/Fragen zu Equipement etc erwünscht ;)


      Ich würd dir raten mal nen Thread in der Kaufberatung aufzumachen, da wird sicher jemand was gutes für dich finden
      "Craig, are you saying Oprah lied to us? Yessss....

      I've got to keep moving now; Oprahs' people have scopes."

      Craig Ferguson
      weil ich mit den 2 Systemen eben 4 hatte ;) nur sinds leider Metallhochtöner, naja damals ohne Ahnung von irgendwelchem "Testsieger" Mist irritieren lassen... wie gesagt den canton mist würd ich nirgends mehr verbauen, die aktivweichung war schadensbegrenzung und ich denk in dem auto wirds so bleiben (vielleicht) ;p
      size matters...
      man tut es normalerweise nicht. Jeder Lautsprecher hat im Normalfall genau eine Aufgabe. Bei 2 HTs pro Seite hast du ne doppelte Schallquelle und das führt zu einer unscharfen Bühne. Sag jetzt nicht die beiden TMTs pro Tür spielen ebenfalls im selben Bereich..... Einer von den beiden ist doch als Kicker gedacht, oder?
      “Now, I am become Death, the destroyer of worlds."
      Oppenheimer, 16.7.1945 - 5:29:45
      Ja ist es....

      Und nebenbei: Ein Kickbass ist in der Regel nichts andres als ein normaler TMT der einfach nur zwischen 80 und 220Hz spielt. Das kann man ja entsprechend abtrennen.

      Ich schlag dir mal vor in der Troubleshooting-Ecke mal ein Thema auf zu machen, vielleicht kannst mit ein paar kleinen Kniffen noch was mehr aus deinem verbauten Kram rausholen.

      nu aber back to topic bevor Patrick mit seinem Moderatorenschild wieder rumwedelt :wink:
      “Now, I am become Death, the destroyer of worlds."
      Oppenheimer, 16.7.1945 - 5:29:45
      Hey,

      also dann will ich auch mal

      Radio:
      OEM Radio-Navi incl. 6fach CD wechlser in der Mittelkonsole

      Speaker:
      Hochtöner sowie Tiefmitteltöner von Andrian Audio
      HT in den Speigeldreicken
      vorn je 2*16, hinten je 1*16
      +Carpower 2*1 in der Kofferraumklappe

      Woofer:
      bisher - EmPhaser Neo 15"
      bald - SPL Dynamics

      Enstufen:
      bisher Precision Power DCX500.1 Monoblock(für den Woofer)
      SPL Dynamics S 2002 + S4002 für die Speaker

      bald: 4SPL Dynamics(genau Konfig steht noch nicht)

      TFT
      je 1*5,6" in der hinteren Tür
      3*7" in der Kofferraumklappe

      dann noch PS2, 6fach DVD-Wechsler

      und bald entweder CarPC oder DoppelDin Radio.
      Steffen

      For Sale:
      CL9 Luftfilterkasten inkl Reso usw.
      Accord Limo ab '03 [Tuning]Heck
      CL9 Schaltknauf
      CL9 Ventildeckel

      Du suchst eine Garage / Schraubergemeinschaft, dann meld Dich.
      Radio: Alpine CDA 9853-R wird bald rausgesschmissen und durch ein DEX- P90RS plus DSP :smile: :spos: :aetsch:

      HT: Andrian Audio A25g² in 500g schweren V²A Kugeln @ Genesis SA50
      TMT: Andiran Audio A165 G auf 25mm Stahlringen @ DLS A3
      Sub: Zur Zeit noch nen JL- Audio 10W3 aber ändert sich bald..............

      Sonstiges:

      - Stinger HPM Serie 4mm² für die TMT's
      - AIV Silverrado 2,5mm² für HT's
      - 6mm² Standard OFC für Sub
      - DLS Chinch Ultimate 3x 5m
      - Stinger SPV 44 erst eine im Motorraum,2 folgt und kommt in die RRM...
      - Viel Dämmung (MXM Matten,Braxpampe,Alubutyl :wink:)
      - Ei nwenig Kleikramm...........
      - Der gesamte Strom läuft über Audison Connection .......
      Stinger/Pioneer/AndrianAudio/DLS/Genesis
      Uhhhh hab grad gesehen, dass meine Liste etwas arg alt is. Hier die aktuelle Liste:

      Radio: Alpine CDA 9835R (wird demnächst ersetzt)
      Prozessor: Alpine PXA-H701 und RUX-C701
      HT: Morel MT23
      MT: Rainbow MR100 Profi
      TT: Morel HCW 6.5
      Sub: 2 x Hertz HX 250

      Endstufen:
      Eton PA5402
      Eton PA3204
      Eton PA1102

      Sonstiges:
      Mundorf Headcap
      Optima YellowTop
      4mm² Monitor Cobra Silver für MT und HT
      5mm² Monitor Cobra Semi-Silver für TT
      6mm² Standard OFC für Sub
      3 mal Diabolo XLD Chinch
      2 mal 2 AIV Colorado Mono-Chinch
      2 mal 70mm² Strom (Industrieleitung) :smile:
      AUdison Connection Sicherungshalter (der Große und der Kleine)
      Viel Dämmung überall
      ein paar Kilo Rotguss
      ein paar Gramm Stahl
      "Craig, are you saying Oprah lied to us? Yessss....

      I've got to keep moving now; Oprahs' people have scopes."

      Craig Ferguson
      ICH PACK auch mal aus.

      radio mit dvd player und monitor
      3 wege system in den türen
      6 16cm mitteltöner hinter dem sitz
      6 tweeter hinter dem sitz
      2 30 cm subwoofer
      2 zweiwege syteme hinten
      3 verstärker 2000 1500 1000 watt je 4 kanal
      alles vom selben herrsteller...so das reicht mal fürs erste der rest ist geheimnis
      :spos: :spos: platz da...chris und sein mazda :spos: :spos:

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL