Angepinnt Hilfestellung BITTE VOR DEM POSTEN LESEN

      Hilfestellung BITTE VOR DEM POSTEN LESEN

      Dies hier soll eine Hilfestellung für Leute sein,die sich eine Car- Hifi- Anlage einbauen wollen,und noch auf der suche der einzelnen Komponenten sind(Verstärker,Lautsprecher)



      meistens steht in so einem Thread:
      bitte helfen.....ich will.....aber kosten darf es nicht´s....

      nun treten immer die gleichen Fargen auf:

      Dies sind wichtige Aussagen,mit denen mann schon was anfangen kann,um weiterzuhelfen!!



      1. Was willst du ausgeben??

      2. was für Lautsprecher passen bei Dir rein??

      3. Was für Musik hörst du Hauptsächlich??
      (ist wichtig,um einen passendes Gehäuse für einen Bass zu empfehlen!!)

      4. die Lautsprecher Hinten kann mann sich eignetlich sparen,und dafür lieber vorne bessere einbauen!!
      mann steht ja bei einem Konzert auch nicht mit dem Rücken zur Bühne!!

      5. was mann nicht vergessen Sollte,ein paar Euro für Stromkabel einzuplanen!!
      eine Anlage ist nur so gut,wie ihr schlechtestes Glied!!






      ich beantworte vorab schon mal ein paar Fragen,weil zu 80 % geben wir immer die selben Antworten!!


      Zu 1. wenn mann nicht Alzuviel Geld zur verfügung hat,sollte mann die Anlage in mehrere kleinere schritte aufteilen,und sich lieber etwas gescheites holen,als für wenig Geld irgendeinen scheiß!!

      --den wer billig kauft,kauft zweimal!!--

      als Tip: erst das Radio
      dann die Front Lautsprecher
      dann einen Verstärker(ratsam ist eine vierkanalendstufe)
      dann einen Bass(in passendem gehäuse,free air ist out)
      wer will ein Hecksystem(aber bitte um richtige befestigung der Ablage kümmern,die kann zum Todesgeschoß werden!!)

      um "einfache"aber gute Hifi zu bekommen,kann mann als"Pi mal Daumen" 150.- Euro pro teil rechnen!!

      zu 2. da werde ich noch eine Liste zu erstellen!!

      Zu 3 . als Faustformel
      Techno,oder andere "schnelle" Musik
      -ein geschlossenes Gehäuse
      Hip Hop,oder Musik mit "fättem" bass
      - ein Bandpass gehäuse
      für beides eignet sich ein
      - Bassreflex gehäuse,meistens verbaut!!

      zu 4. wie oben schon gesagt,als Fahrer braucht
      das Hecksystem nicht wirklich,es dient nur zum Rearfill,falls noch alte lautsprecher vorhanden sind,kann mann diese dort nehmen

      für Leute die sich nur was in die Ablage bauen wollen:
      macht die Ablage richtig fest!!
      bei einem Unfall kann die zum Tödlichen geschoß werden!!
      also lieber vorne was einbauen,ist auf jedenfall gesünder

      Zu 5. meist vergessen,für viel geld endstufen gekauft,und zum schluß kein geld mehr für Kabel,um auf nummer sicher zu gehen,gar nicht erst Kabel unter 10mm² verlegen!!(Stromkabel)
      Lautsprecherkabel von 1,5mm² aufwärts sind gut geeignet für Front/Heck- system
      "Craig, are you saying Oprah lied to us? Yessss....

      I've got to keep moving now; Oprahs' people have scopes."

      Craig Ferguson

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL