Suzuki Baleno Umbau

      Hallo Nasche

      Wir kennen uns vom tuning-forum :smile:

      ist ein sehr intressanter bericht geschriben hast :spos:

      zu deinem auto sag ich jetzt nix du weisst das ich es geil finde :smile:

      das mit der tüv/mfk zu wissen ist gut da es bei mir auch nen umbau gibt werde front und heck wechseln hoffe das es bei mir gut geht...

      Na ja ich sag nix zu dem gesetz in der schweiz weil es bringt e nix es ist einfach ne sauerei und basta :grrr:

      ach was ich noch fragen wollte hatt es bei dir jetzt geklapt mit der mfk ???

      greez

      Big_Dee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Big_Dee“ ()

      Also, am Freitag war ja die DTC Abnahme, aber da noch div nichi i. O ist, dh Träger innen von der Orginalfront müssen noch gebogen werden, verzögert sich alles. Jetzt hoffen wir, dass der Carrossier nächste Woche schnell Zeit hat, denn ich muss dann noch Bilder als Beweis machen, diese dann aufs DTC schicken und wenn die sehen, da ist was geändert worden, bekomme ich die DTC Papiere fürs komplete Kit.
      Dann sofort bei der MFK zur Nchprüfung anmelden und dann hoffen, dass die auch ihr Ok noch geben.
      Vorallem bestehe ich auf einen Ausweiseintrag, denn wenn nicht, gibt es sicher Später Probleme.

      Big_Dee, wenn Du dann fragen hast, betreffend MFK, DTC bin immer da und helfe dann auch gerne.
      Ich hab einfach Angst, dass die anderen Kantone (MFK) Bern nachziehen und dann haben 95% der getunten Fahrzeuge mit Bodykits ganz grosse Probleme!
      Suzuki Power by WEZU Car Styling

      SUZUKI BALENO UND GRAND VITARA
      UNSER TRAUM
      Ich war Gestern bei der MFK, nur Anmelden!


      Also:


      Wir hatten ja am 12 Sept ein MFK Termin.
      Da war alles in Ordnung, bis auf:
      Beiblatt Auspuff und Frontstosssstange.
      Weil die Zeit knapp war, konnten die Felgen nur Begutachten, aber Eintragen wollte man die dann bei der Nachprüfung.

      Also Papier vom Auspuff besorgt, Teures DTC gemacht und Gestern gingen wir den Baleno gerade bei der MFK anmelden, nahmen zur Sicherheit das Fahrzeug mit.

      An den Schalter, die Dame mit soviel Paier überfordert, also anderer Schalter zum Experten.
      Wir sagen, dass wir noch Nachprüfen müssten, mit Mutationen, dass es dadurch länger geht.
      Der schaut sich die Papiere skeptisch an und bei den Fahrwerkspapier, hatte er schon was Auszusetzen. Komisch nur beim 1x war das Ok!
      Dann DTC Gutachten, Bodykit. Oh schönes Dokument, was hat das gekostet. Ich Preis genannt, der "ach geht ja noch"! Würg!

      Dann hat er ausgerrechnet was das Nachprüfen noch an Zeit beansprucht, dh gut 1 3/4 Std, also 7 Oktober am Nachmittag.
      Alles Ok, er dann: Darf ich das Fahrzeug noch sehen, also gingen wir raus.


      Dann das erste, die Hosenträgergurten müssen raus, oder beim DTC abgenommen werden. Ich nur komisch beim 1x wurden die nicht Bemängelt, aber wir nehmen die raus, dass wurde beim DTC auch erwähnt, sind Informiert!
      Dann, haben wir ja im Kotflügen, so T4 Luftschlitze, da hatte er dann losgelassen. Das ginge nicht, Motorhauben auf. Aha, sicher Motorisch getunt, mit Digichip.Ich nur, bringt bei dem eh nichts!

      Heeee??

      Jetzt was ist denn da los!!!!!! Mechanisch war der ja geprüft, wir kommen um die Mängel zu zeigen.

      Er hat dann noch fast den Luftfilterkasten fast zerlegt. Was ist das für ein Loch. Wir: Vom Luftfilterkasten, dass ist so.

      Dann er: Warten sie einen Moment!

      Ich fast die Kriese!
      Kam mit dem Chef zurück und zeigte ihm, das Auto. Der "oh sehr schönes Fahrzeug". Er dann, schauen sie mal, dass geht doch nicht, wegen den Motorengerräuschen ect !
      Chef, das angesehen, gelächelt und gesagt:"Ach lass doch denen das! "Wenigstens einer mit Herz.
      Dann haben sie noch das ganze Auto angwschaut. Oh Nummerbeleuchtung, das geht nicht so, muss geändert werden. Komisch beim 1 x wurde das abgenommen!
      Licht vorne: Was ist das denn? Ich, Diademblinker, die sind erlaubt. Er machen sie die mal an. Ok, getan, er dann meh dann rausnehmen will sehen, ob die dann auch Prüfbar sind. Also nehmen wir die dann halt raus, beim Nachprüfen!!!
      Dann Kit angesehen, auch Dachspoiler.
      Ich dann wiso ist das hier so Extrem und in anderen Kantonen nicht!!!!! Er dann, das wird Überall jetzt dann so. Hat sich eine Gruppe von Experten zusammengeschlossen, die das jetzt voll Ausarbeiten.

      Hoffe jetzt nur, dass er mir Angst machen wollte, denn wenn das überall so extrem wird, mit Bodykits ect... dann gute Nacht!

      Dieser Stress und Schickaniererei, schon beim Anmelden, das wird noch was beim Prüfen. Wir können für alles Papiere haben, je mehr Papiere desto schlimmer ist es. Das passte ihm gar nicht. Er hat die sogar behalten um zu Kontrollieren.

      Nein, was ist da nur los??? Ich bin Enttäuscht und werd mich in Zukunft hüten, nochmals dann auf Bern zur MFK zu gehen!

      Für mich hat das mit der Sicherheit nichts mehr zu tun!!!
      Suzuki Power by WEZU Car Styling

      SUZUKI BALENO UND GRAND VITARA
      UNSER TRAUM
      ui ui ui ui

      das hört sich ja gerade wie im krimi an....

      Das ist widr wohl so ein möchte gerne prüfler der zu allem was auszusehtzten hatt der käme bei mir gerade richtig der würde bei mir 2 machen diese scheiss schiganirereien gehen mir e auf den sack...

      Hackherum lassen sie voll durchrostete alte kisten durch die schon auseinander fallen wen man sie anguckt...

      Dort sollen sie mal ihre strenge durchziehen :grrr:

      na hoffe der Kanton SO wird nicht so.....


      greez

      Big_Dee :grrr: :grrr:
      Ja, damit hab auch ich Mühe. Rostkarre wird durchgelassen und unser Auto nicht, obwohl an dem alles Legal ist mit Papieren.

      Der war gerade mit dem Papierktram überfordert und hat die auch behalten. Ich hab ein gar nicht gutes Gefühl, denn diese Papiere haben einen Wert von gut Fr 5000.- und wenn der da was verschlampt, dann weis ich nicht mehr ob ich mich noch Beherschen kann.

      Wenn er nächsten Freitag auch an den schon geprüften Scahen was auszusetzen hat, dann verlange ich den Chef!
      Suzuki Power by WEZU Car Styling

      SUZUKI BALENO UND GRAND VITARA
      UNSER TRAUM
      Bekam Heute die Nachricht, dass der Deckenmonitor, ab Mittwoch abholbereit ist. Auf den hab ich jetzt fast ein halbes Jahr gewartet.

      Jetzt ist der Innenraum dran.

      Musik:

      Alpine Gerät, plus Deckenmonitor.

      Dann wird noch das Boxen/Subwoofersystem verbaut, dh so wie es aussieht nur noch der Suboofer, Verstärker und dann einfach ein 3 Weg System.

      Also:
      Subwoofer 46 cm
      Watt RMS 1000.

      Verstärker Mono.
      Watt RMS 1300

      Lautsprecher hinten 3 Weg
      2x 16,5 cm
      Watt RMS 150

      Lautsprecher vorne
      16,5 cm 2 Weg
      Watt RMS 70

      Dann noch Hochtöner im Spiegeldreieck.

      Das 3 Weg System mit den 4x20 cm Boofern, lass ich erst mal. Denn ich habe noch mit einem Hifigeschäft über das gesprochen. Er denkt, wenn der Subwoofer das richtige Gehäuse hat, dh vom Volumen, sei der dann doch sehr Laut.

      Was mir aber doch ein bisschen Bauchschmerzen bereitet ist der Deckenmonitor, bez die Montage.
      Muss man da wirklich den Dachhimmel runternehmen?
      Beim Baleno Kombi, ist ja in der Mitte der Decke die Innenbeleuchtung. Die ist ja recht gross. Ist es da möglich was zu montieren. Kabel, würd ich dann mit dem Innenbeleuchtungskabel verknüpfen und versuchen von vorne durchzuziehen.

      Hat da jemand evt Tips???


      Alpine Gerät mit i-Pot Anschluss, 4x50 Watt.
      Deckenmonitor Alpine PKG-2000 P.
      Bilder
      • cda-9854r-br.jpg

        11,99 kB, 329×102, 141 mal angesehen
      • alpine pkg-2000p.jpg

        21,23 kB, 329×264, 142 mal angesehen
      Suzuki Power by WEZU Car Styling

      SUZUKI BALENO UND GRAND VITARA
      UNSER TRAUM

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „nasche“ ()

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL