Angepinnt MA8 wird B16A2

      Projekt MA8 bekommt B16A2

      So - Änderung des Projektes.....

      ich hatte ja nen EG6 zum ausschlachten hier u mike hat sich verliebt. somit wurde aus dem d16z6 projekt ein b16a2 projekt.

      nach 1 we mit viel streit, stress u ärger hing der motor endlich drin - leider nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte (wer hört schon auf ne frau) aber er hing.

      nur vtec schaltet ned - betonung auf nur!!!!

      somit wurde dann von einer frau (*gg*) festgestellt - da fehlt der map sensor (die herren der schöpfung wollten an die ansaugbrücke nen blindstopfen machen - braucht man ja ned *gg*)

      nun ja - somit heißt das... alles wieder rausrupfen u kabelbaum getauscht....

      da sind wir jetzt grad dran - is ein spannendes u obergeiles projekt...

      ich freu mich schon wenn der ma8 das erstemal den vtec spürt

      honda rulez...

      wir halten euch auf dem laufenden....


      www.honda-dreams.de

      www.rising-sun-team.de

      MA8 wird B16A2

      hi zusammen, ich habe ein großes problem. wir haben in meinen civic ma8 einen b16a2 motor verbaut, jedoch schaltet der vtec nicht ein.

      nach dem wir den kabelbaum vom eg6 eingebaut hatten passten wieder die stecker nicht. jetzt haben wir wieder den orginal ma8 kabelbaum eingebaut. nun haben wir wieder das nächste problem. die motorkontrollleuchte geht überhaupt nicht mehr aus, und der motor springt auch nicht mehr an. benzinpumpe geht auch nicht, aber das relais ist in ordnung und die sicherungen sind auch ok.


      hoffe uns kann jemand von euch weiter helfen

      *sollte eigentlich seit montag auf arbeit sein*


      bitte bitte bitte helft uns, wir sind am verzweifeln
      Ja aber dass das Plug&Play nicht geht weisst du? ich würde dir eher den EG6 kabelbaum empfehlen wie den MA8. Also warum jetzt garnichts mehr geht, da kann ich dir auch nicht helfen, anscheinend wird wg. nem FC alles vom ECU unterdrückt. Was sagt denn der FC?? Wenn nur das VTEC nicht schaltet reicht es idR manchmal aus das ECU zu resetten, wenn das nicht geht, schauen ob die .bin dateien des ECU verändert wurden (z.B. mit Uberdata oder Chrome mit dem ECU connecten). Wenn das auch i.O. ist das VTEC Magnetventil überprüfen. Öldruck und stand überprüfen.
      Allso hab mich ein bisschen schlau gemacht, wie mein Vorgänger SaisokuR bin ich auch auf das Thema Öl gekommen also 1. Ölstand überprüfen 2. Magnetventil prüfen 3. Kabelbaum auf den EG6 tauschen 4. wenn dann immer noch nichts funkt und die Engine Check Leuchte immer noch brennt dann Steuergerät auslesen und gucken wat bei rumkommt??!!

      Benötigt ihr Hondateile, dann schreibt mir!
      Soooo, Kabelbaum vom EG6 ist wieder drin und alles ist angeschlossen, zumindest das was ging. Am Sicherrungskasten (innen) sind nun alle Stecker belegt.
      Leider passen 3 oder 4 andere nicht zusammen.
      Wenn wir jetzt die Zündung einschalten geht die Motorleuchte kurz an und wieder aus, also ganz normal. Das Benzinpumpenrelais klackt auch.
      Fehlercode wird keiner mehr angezeigt.
      Beim versuch zu starten orgelt er nur. Zündfunke kommt aber an, das haben wir getestet.
      Wir vermuten, dass die jenigen Kabel die nicht passen, die nach hinten zur Benzinpumpe gehen.
      Das Benzinpumpenrelais klackt zwar, aber die Pumpe selber hört man nämlich nicht.
      Das hieße, wir müssen auch noch den kabelbaum übernehmen, der nach hinten geht, oder?
      Was könnte es sonst noch sein?
      Jo leute jetzt ist die Frage ob nach dem klacken des Relais noch ein leichtes Surren zu vernehmen ist den wenn die Zündung an ist läuft die Benzinpumpe ganz kurz an um den nötigen Druck in der Leitung herzustellen, wenn der Motor dann angeschmissen wird dreht diese sich erst weiter.

      Frage is jetzt ob das Relais mit der Benzinpumpe zusammenhängt?!

      Am besten wäre jetzt ein Schaltplan vom MA8 da könnte man sehen wie die Verkabelung nach hinten von statten geht....

      einen vom EG3 - EG6 hab ich irgendwo rumkugeln...

      Benötigt ihr Hondateile, dann schreibt mir!
      So hab mal ein bißchen gestöbert..

      Schaltplan noch nicht gefunden aber:

      - Prüft mal ob Spannung an der Benzinpumpe anliegt
      - Sicherung von der Kraftstoffpumpe prüfen
      - Prüft zusätzlich noch die Einspritzventile, ob diese Spannung erhalten,
      dazu braucht ihr aber ne Diodenprüflampe, die Prüflampe muss bei Zündung flackern...

      Benötigt ihr Hondateile, dann schreibt mir!
      ok,wir haben ja jetzt den kompletten eg6 kabelbaum drin, und alles angeschlossen. jetzt startet auch der motor wieder. jetzt werden wir morgen mal noch den kabelbaum ordnen und verlegen, den sitz einbauen und dann mal eine probefahrt machen ob der vtec jetzt wenigstens einschaltet *g*

      übrigens wird jetzt auch kein fehlercode mehr angezeigt



      gruß

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL