SsangYong- die wollen bei uns anscheinend keine Autos verkaufen

      Hallo!!!
      Hab es endlich auch mal auf die Reihe bekommen mich zu registrieren :) Also zum Thema SsangYong kann ich nur sagen der is nicht wirklich der Verkaufsschlager!!! DasAutohaus direkt neben mir verkauft die auch aber wirklich großen Absatz haben die nicht wirklich! Und die einzigen wo das Auto fahren sind die Angestellten! Ich glaub mehr brauch ich dazu nicht sagen ;) Also bis denne!
      Wo ich bin herscht das Chaos!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RIOMAUS“ ()

      Oh man sowas nennt man mal Kundenfreundlich oder Nochnichtkunden unfreundlich! :aufreg:

      Also als mein Vater (ich weiß nicht ob ich das hier sagen kann) naja der wollte halt ewig mal nen Freelander haben und hat eine Probefahrt nach der anderen gemacht :spos:
      Hatten sogar zwei Mal über nacht Eins Ausgeliehen!

      Was ich auch noch cool fand war dass als wir nach langem zögern noch 3000! Euro für nen Seat Marbella bekamen (ohne Auspuff und kaputtem Kühlsystem)
      das war dem Typen alles egalo :cool:

      Also da können die Asiaten sich echt ne Scheibe abschneiden!

      Und vielleicht das nächst Mal würde ich persönlich him und ne Probfahrt machen hatte schon selber als ich noch keinen Führerschein hatte Proberfahrten vereinbart :aetsch: (leider an Tagen an denen mein Vater nie konnte)
      Alle sagten das geht nicht, einer wusste das nicht und hat´s gemacht
      hmm. da wars echt bei meinen toyotahändler anders.

      ich rein:

      Ich: he servus. kann ich den 1.0er yaris und danach den 1.3er yaris probefahren.
      VK: natürlich gerne.
      1min später im auto unterwegs.
      30min später umsteigen auf 1.3er
      wieder 30min später übergaben an das Autohaus.
      kleiner bericht. VK versuchte mir einen anzudrehen und meinen wollte er unbedingt haben.
      ich: keine kohle wird leider nix.
      VK: gut. bis zum nächsten mal mit :smile: im gesicht


      also so sollte das in etwa bei allen ablaufen. meiner meinung nach :spos: :spos: :spos:


      PS.: ausserdem solche sangyong häusln würd ich nicht mal einsteigen. da hab ich angst das der umkippt. ausserdem gefallen sie mir ganz und gar nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Yaris Palme“ ()

      lmmhhh... Also ich kann den Händler durchaus verstehen. Wenn mal jemand eine Probefahrt machen möchte, ok.

      Aber wenn jemand anruft und sagt ich würde gerne alle Modelle einmal fahren, will aber keins kaufen... Würd ich mich auch schlapp lachen. Erstens ist jede "Probefahrt" ein Risiko und zweitens sind die finanziellen Verluste auch nicht gerade gering (Ich denke die meisten wissen, wie man einen Vorführwagen runterhandeln kann!). Wenn dann jemand kommt und sagt ich möchte gerne alle einmal fahren, aber nix kaufen, würd ich das ebenfalls nicht machen...

      habts ihr beim ausgraben mal aufs datum geguckt? der Fred ist knapp ein Jahr alt!.....


      Hey, warum nichtmal Forenleichen wiederbeleben :smile: ?


      AEM - TRD - OTP - EBC - APC - Veilside - Oxigin - Eurolite - Megan Racing - C-West

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Celi-Driver“ ()

      Und die Karosserien wurden auch weitestgehend von Mercedes und Co nachgebaut... nur eben etwas hässlicher gemacht und nicht so gut versteift- was schlechte CrashTestErgebnisse nach sich zog...

      Ich kann mir auch nicht vorstellen das sie sich gut fahren lassen. Eher sowas wie langer bremsweg, instabile Kurvenlage, indirekte Lankung und so...

      ABER!

      Dafür sind die Karren billig... und ne Hausfrau die gern nen Neuwagen hätte und damit jede Woche mal 10km zum Shoppen fährt und kein Wert aufs Erscheinungsbild des Fahrzeugs legt wäre wohl die einzige Käuferschicht die sich mit einem Ssang-Yong zufrieden geben würde

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL