Kleine feine SQ-Anlage im Micra K11

      Kleine feine SQ-Anlage im Micra K11

      Hoi Leutz,

      wollte auch mal ein paar erste Bilder von meinem Umbau zeigen und eure Meinung wissen. Da sich doch ein neues Konzep aufgetan hat und nun alles überarbeitet wird.
      verbaute Anlage derzeit:
      Hu: Pioneer P90 inkl DEQ90
      HTs: RS Audio
      TMTs: RS Audio
      SUB: RS Audio
      Endstufen: ARC Audio (3mal SE2150)
      geplant:
      MT und zweiter Sub, natürlich wie oben *grins*













      Der Kofferraum wird grad neu sortiert. Caps für Stufen, Radio und DSP wurden verbaut:

      Ebenso wurde auch mit dem Innenraum"design" begonnen. Der Micra soll ein bischen feinen Stoff in Rot und Schwarz bekommen. Das originale Muster ist ja auf Dauer nicht zum aushalten. Daher wurde hier schon einmal die Tachohutze wieder eingebaut und mit rotem Microfaser(manche nennen das auch Alcantara) bezogen.





      weitere Bilder unter:
      picasaweb.google.com/corollachris/MicraUmbau#


      Die nächsten "kleinen" Schritte:
      - Weitere CAPs für die Substufe
      - Cinchkabel neu konfektionieren, damit auch die sauberer liegen
      - KR Boden komplett bekleben
      - Umbau der HT-Halter
      - diverse optische Spielereien im KR
      -....

      Was haltet ihr von dem Umbau bisher?

      Gruß
      Chris
      "Wer sich treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „corollachris“ ()

      So mittlerweile wurde an dem Wagen einiges getan (Hifi und Tuning *g*)
      Hier ein paar Bilder:

      Die TVK würde neu bezogen:




      Verkablung der Batterien in der RRM wurde auch noch einmal Widerstandsoptimiert:


      Die Elektrik im KR bekam,
      - eine bezogene Bodenplatte
      - es wurden weitere Caps verbaut
      - auch hier wurde der Stromfluss widerstandsoptimiert
      - neue Cinchkabel von RS Audio wurden gegen die alten und leider morschen MonsterCable getauscht
      - HTs, TMTs und Sub bekamen noch neues LS-Kabel *ggg*
      - Ja ich weis, da sind noch ein paar Bretter zu beziehen *g*








      Desweiteren wurden noch die A-Säulen neu bezogen und die HTs neu befestigt (leider ohne Bild)

      Da der Micra über den Sommer einige Reperaturen notwendig hatte, wurde auch hier ein bischen was gemacht. Die kaputten Öldämpfer wurden durch Bilstein Gasdruckdämpfer ersetzt und mit ein paar H&R-Federn hat mein kleines Monster ein bischen Rennsemmel-Charakter bekommen. Nachdem der Auspuff auch getauscht werden musste wurde an den neuen noch ein "Röhrchen" dran geschweist. Nun sieht es so aus, wie es davor klang *hahaha* Ja ich weis, is kein Rennwagen, aber mein verrückter Mechaniker war nicht zu stoppen.

      Nun wird man sehen, was das AYA-Finale am WE in Duisburg brignt. Würde mich freuen, den einen oder anderen heir aus dem Forum zu treffen

      Gruß
      Chris

      PS: Natürlich interessiert mich wie immer eure Meinung zu meinem Umbau.
      "Wer sich treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben!"
      und dieser Freak würde sich auch wieder von dem Auto trennen

      Wer also keinen Bock auf ewiges Umbauen des Autos sparen will, sondern nurnoch die Anlage in eine perfekte Basis baun will, der soll sich melden, ich würde mich dann von dem Wagen trennen!!!!

      Je nach Interesse/Preis ist auch darüber zu reden, dass Teile der Anlage, wie zb die Endstufen im Auto bleiben und mit verkauft werden.

      Klar, wer das alles nicht will für den kann man auch neue TVKs und A-Säulen besorgen und schon sieht man von all dem nix mehr.

      Noch ein paar weitere Infos zum Auto:
      Micra K11 1.0L, FL
      ca 125000km
      BJ 1999
      Klimaanlage
      8fach Alubereift
      185er Räder für den Sommer (eingetragen)
      Letzen Monat wurde einiges an Verschleisteilen erneuert:
      - Neue Bilstein Gasdruckdämpfer
      - H+R Sportfedern (eingetragen); Ist mit dem Dämpfer zusammen aber einfach nur ein schönes dynamisches fahren, kein Blombenzieher
      - Ölwechsel inkl Ölfilter
      - Zündkerzen neu
      - Auspuff neu (kleine optische Sportauspuff-Blende wurde auch dran geschweist)
      - Luftfilter neu
      -Keilriehmen neu
      (-Unterboden wollte ich die Tage auch noch wachsen lassen)
      TÜV/AU bis 03/2010; Wobei ich bei den vielen Neuteilen kein Problem sehe

      Weiteres auch gerne per PN

      Gruß
      Chris
      "Wer sich treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben!"

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL