Hyundai accent Tuning

      Ein wunderschönes Auto, muss man schon sagen!

      Aber ein paar Kritikpunkte: Die Lederabdeckung auf den Pedalen sieht ziemlich schlecht/schief genäht aus. Liegt das an der Kameraperspektive? Und der Monitor in der Fussmatte: Die Idee is mal was neues, aber is net sonderlich schön integriert. Einfach reingesteckt.


      Aber wie gesagt, insgesamt schickes Auto und meißtens sehr ordentlich gearbeitet.
      "Craig, are you saying Oprah lied to us? Yessss....

      I've got to keep moving now; Oprahs' people have scopes."

      Craig Ferguson
      Hallo,

      der Hyundai geht in einem Keil nach hinten !"
      Front, Schweller und heck wurden so angepaßt das es ein Bild ergibt !

      Heck wurde mittels zwei orig. Heckschürzen und einen Heckansatz nach unten gezogen !

      Heckklappe dazu gecleant und 38er Schild hinten als Mulde eingestzet !

      Zudem wurde alles sauber verspachtelt und auch die häßlichje NSL gecleant !

      Auto fährt schon lange nicht mehr im Alltag
      Original von Praios
      Ein wunderschönes Auto, muss man schon sagen!

      Aber ein paar Kritikpunkte: Die Lederabdeckung auf den Pedalen sieht ziemlich schlecht/schief genäht aus. Liegt das an der Kameraperspektive? Und der Monitor in der Fussmatte: Die Idee is mal was neues, aber is net sonderlich schön integriert. Einfach reingesteckt.


      Aber wie gesagt, insgesamt schickes Auto und meißtens sehr ordentlich gearbeitet.



      Pedale sind eigentlich schon sauber genäht !
      TFT in der Fussmatte ist von unten mittels MDF Platte verstärt durch den ganzen Teppich gesteckt und abschließend mit Fussmatte anden Schnittstellen versteckt !

      Um dort einen TFT zu verbauen muss der ganze Teppich raus wer das schonmal gemacht weiß was dazu alles nötig ist



      habe bissl was das ich vor dem Wagen legen wollte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rik 11“ ()

      Schönes auto. Ordentlich tief, schöner lack. Felgen passen auch sehr gut ins bild.
      Aber keilform (die ich noch nicht entdeckt habe) hin oder her...die heckschürze ist zu hoch, gerade durch das schwarz lackierte teil in der mitte. Man kann nur erahnen das die verlängert wurde. HEckleuchten sind geschmackssache....für mich passen die überhaupt nicht.
      Und nur deswegen lexus symbole aufs auto? Da sieht man zumindest wie du zu deiner marke stehst :?:
      Spiegel find ich ebenso nicht besonders schön.
      Und weiße seitenblinker :sneg:

      DAs leder im innenraum sieht sehr gut aus. stimmiges konzept.
      Ich hoffe du bringst das auch noch zu ende...mittelkonsole, handschuhfach...
      Der monitor im fussraum ist aber absolut witzlos. Schön wenn das kein alltagsauto mehr ist, aber dann sollte man den monitor ordentlich verbauen mit plexiglasabdeckung oder irgendwas. aber ne fussmatte als abdeckung ist.....billig. Wenn schon showcar dann richtig.
      Leder auf den pedalen? sieht billig aus. Je nachdem wie oft du fährst kannst du die jedes halbe jahr neu machen. Dann lieber alupedale und die in schwarz- orange lackieren.

      Im Motorraum finde ich es gut, dass das konzept von außen durchgezogen wurde, alles schön zweifarbig. Aber wie schon gefragt wurde. was hat das leder da zu suchen?


      Und mal noch ne allgemeine sache: Ich finde es lächerlich wenn sich die eigentümer eines fahrzeugs gleich persönlich angegriffen fühlen, wenn man umbauten kritisiert (Styling ist imemr geschmackssache. es kann nun mal nicht jedem gefallen. und niemand hat etwas gegen die arbeit gesagt die reingesteckt wurde) . Wenn man nicht im kritik umgehen kann, sollte man sein auto nicht im internet präsentieren.
      mfg
      Michael
      ===============================================================

      Seh ich genauso wie Yaris Palme und Mugen Racer.
      Sorry aber die Embleme finde ich :sneg:
      Nur weil du Lexus Rückleuchten angepasst hast, hast du noch lange kein Lexus.
      Die Spiegel finde ich zu lang.

      Original von MiTs
      Und mal noch ne allgemeine sache: Ich finde es lächerlich wenn sich die eigentümer eines fahrzeugs gleich persönlich angegriffen fühlen, wenn man umbauten kritisiert (Styling ist imemr geschmackssache. es kann nun mal nicht jedem gefallen. und niemand hat etwas gegen die arbeit gesagt die reingesteckt wurde) . Wenn man nicht im kritik umgehen kann, sollte man sein auto nicht im internet präsentieren.


      Richtig, aber das ist normal in der Tuning-Szene.
      Kommentare wie "da steckt viel Arbeit drin oder baut selber mal so ein Auto auf" sind standard.

      Ich denk mir dann nur noch mein Teil und schmunzel :smile:
      BMW 335i

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „V177“ ()

      Klar kann ich mit Kritik umgehen !

      Und Geschmäcker sind verschieden !

      Wieso sollte ich den TFT noch ordentlicher verbauen im Fussraum !
      Dieser steckt unter einen 20MDF Platte und es musste ziemlich viel verändert werden !

      Und ja ich stehe zu meinen Lexus emblemen !
      Und ja ich stehe auch zu hyundai !
      naja wenn das so ist.....
      das mit den Lexus Emblemen erinnert mich irgendwie an diese Bilder dieses MR2´s, der steht auch warsch zu Toyota und zu Ferrari....
      abload.de/img/dsc0009719ww.jpg
      abload.de/image.php?img=dsc00099p2c.jpg
      (Bilder hab ich deswegen nicht direkt anzeigen lassen weils in einem Autovorstellungsthread nicht so gut kommt)

      In dem steckt zwar bei weitem nicht so viel Arbeit drinnen wie in deinem Hyundai, aber dennoch ist es ein guter Vergleich. Ich habe nat großen Respekt vor deiner Arbeit. Es ist eben vieles Geschmackssache, das wurde hier ja schon geschrieben. Aber wenn du einen Lexus haben willst, dann kauf einen ganzen und nicht nur Embleme und Rückleuchten......
      Ich wette, wenn du dein Fahrzeug bei einer Tuningausstellung bewerten lässt kommen die selben Sätze wie hier im Forum raus..... Tuning hin oder her, es sollte doch bekannt sein das negative Sachen mehr auffallen und in Erinnerung bleiben als Positive.
      Ich würde zumindest extremst zum lachen anfangen wenn ich solche Sachen auf Ausstellungen sehe....
      Das gute ist aber das viele gar nicht merken das es kein lexus ist !

      Und Markenvermischung solllte denke ich der nächste Trend werden !

      Warum fahren Oples sonst mit Audi Fronten rum !
      Oder ein freund von mir mit 20er Maybach Felgen !

      Was in der VW Scene schon lange gang und gebe habe ich übernohmen !

      Die Asienscene sollte sich da nicht so haben !
      Viel Arbeit und ein echt stimmiges Auto, so als Großes und Ganzes. An einigen Stellen find ichs einfach übertrieben. Als du geschrieben hast, dass der Wagen nicht mehr im Alltag fährt, hat er etwas an Ansehen für mich verloren. Ich mag keine Trailer-Queens. Das geht für mich dann immer irgendwie immer am Grundgedanken Auto und Tuning/Styling vorbei. Fakt ist aber, dass du sicherlich viel Arbeit und Geld in deinen Wagen gesteckt hast. Dafür gibts in jedem Fall Respekt! Motorabdeckungen Monitore im Fußraum usw sind aber einfach nicht meine Welt. Die Lexus-Schriftzüge leider auch nicht, weil es was vorgibt, was es nicht ist. Trotz leuchten. Ich habe auch Bosch Wischer und mache mir nicht das Logo aufs Heck. Ich mein, nicht falsch verstehen. Es ist dein Auto und niemand wird dir vorschreiben, was du machen sollst und was nicht. Wer in nen Showroom postet muss mit Kritik leben :)

      Auf jeden Fall, viel Spaß mit deinem Auto. Da winken sicher ein paar Pokale!
      Original von Philipp
      Viel Arbeit und ein echt stimmiges Auto, so als Großes und Ganzes. An einigen Stellen find ichs einfach übertrieben. Als du geschrieben hast, dass der Wagen nicht mehr im Alltag fährt, hat er etwas an Ansehen für mich verloren. Ich mag keine Trailer-Queens. Das geht für mich dann immer irgendwie immer am Grundgedanken Auto und Tuning/Styling vorbei. Fakt ist aber, dass du sicherlich viel Arbeit und Geld in deinen Wagen gesteckt hast. Dafür gibts in jedem Fall Respekt! Motorabdeckungen Monitore im Fußraum usw sind aber einfach nicht meine Welt. Die Lexus-Schriftzüge leider auch nicht, weil es was vorgibt, was es nicht ist. Trotz leuchten. Ich habe auch Bosch Wischer und mache mir nicht das Logo aufs Heck. Ich mein, nicht falsch verstehen. Es ist dein Auto und niemand wird dir vorschreiben, was du machen sollst und was nicht. Wer in nen Showroom postet muss mit Kritik leben :)

      Auf jeden Fall, viel Spaß mit deinem Auto. Da winken sicher ein paar Pokale!


      Danke !"
      Auto ist keine Trailer Queen fährt eben nur noch am Wochenende !
      Mit 5cm Bodenfreitheit hier in den Bergen hat man nicht wirklich Spaß !
      Es ist somit fast unfahrbar ! Deshlab fahre ich seat im Alltag !
      Original von Rik 11Die Asienscene sollte sich da nicht so haben !


      Mal nen Satz dazu, Du kannst nicht einfach die Asian Scene was ja schonmal total Falsch ist nicht mit der Opel bzw. VW Szene vergleichen, da ist vieles anders!
      Und selbst da vermischen nur, die die nciht wirklich zu ihren Autos stehn!
      Nen Golf mit Audi Front okay ist ja der gleiche Konzern, aber nen Opel mit Audi Singleframe geht mal garnicht!

      Und es ist nicht nur ne Asien Scene, wenn schon dann richtig vergleichen, denn Honda, Mazda, Subaru, Nissan etc. sind keine Asiaten! Sondern Japaner, das ist nen Unterschied!
      Du wirst wahrscheinlich nie sehn, dass eingefleischte Japan bzw. Asian Tuner
      die Marken vermischen! Denn jede Marke hat seine eigenen Merkmale!

      Dein Hyundai ist nen Asiate, und Ich hab Respekt vor deiner Arbeit, aber es gibt hier und da Sachen die Hätte man besser machn können, bzw. das Konzept Besser durchdenken können zb.- lederpedale, Leder im Motorraum etc.
      Ich würde es ja verstehn, wenn das Leder nur zumS how&Shine drin wäre im Motorraum, aber im Fahrbetrieb??? Meine Meinung, musst sie ja net annehmen.

      Ach und nochwas, andere unter anderem Mich so anzuraunen Respekt zu zeigen, gehört sich nicht! Es haben alle Respekt vor deiner Arbeit, aber es gibt nunmal auch Kritik, und mit der musst Du in einem Showroom leben können. Sonst bist Du falsch hier!

      Nicht falsch verstehen, Ich hab nix gegen Dich, nur durchdenke das mal.

      Gruß Mugen-Racer
      Original von Rik 11
      Das gute ist aber das viele gar nicht merken das es kein lexus ist !

      Und Markenvermischung solllte denke ich der nächste Trend werden !

      Warum fahren Oples sonst mit Audi Fronten rum !
      Oder ein freund von mir mit 20er Maybach Felgen !

      Was in der VW Scene schon lange gang und gebe habe ich übernohmen !

      Die Asienscene sollte sich da nicht so haben !


      Der Trend ist doch schon lange wieder vorbei.

      Ein Opel mit Audifront sorgt genauso für Gelächter.
      BMW 335i

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „V177“ ()

      Ich finde die Arbeit scheint sehr gut und vor allem sauber durchgeführt worden zu sein.Und das ist ja auch meiner Meinung nach das wichtigste!
      An für sich gefällt mir das Auto nicht.Aber ich finde es wie gesagt gut gemacht wobei ich Sachen finde die ich anders gemacht hätte.Aber wie schon gesagt wurde ist das ja dein Style der dir gefallen muss!


      www.rnstyle.de
      Danke ersteinmal für die ehrlichen Meinungen !

      Und ich wollte auch keinen anmahnen !
      Ich habe jetzt ganze 4 Jahre gebraucht meinen Accent so hin zu stellen !

      Hyundai Tuning bzw. Japan Tuning ist eben mal nicht so nebenbei getan !

      Derzeit finde ich den Hyundai ziemlich ausgereitzt !
      Und Leder unter der Haube muss man fast haben wenn man Show fahren tut ! Oder man glänzt mit einem Turbo umbau !

      Und letzte Saison war der Hyundai was Show and Shine angeht recht erfolgreich, habe ganz 12 Pokale geholt !

      Diese Saison fing es leider nicht so gut an !:-(

    Weitere Partner von Jacatu:

    Schrubbkarre  Cheats  Team Vogt  Oldieboard  Automarkt  Auto  Versicherungvergleich online  Auto Magazin  TitanXXL